Test
Die LandArchitektin
Test
Doreen Dalgahn
Test
Renovierung
Test
Architektur
Test
Denkmalschutz
Test
Restauration
Test
Planerin
Test
Sachverständige
Test
Haus
Test
Hof
Test
Scheune
Test
Land

Kosten

Der Preis wird vergessen, die Qualität bleibt.

Französisches Sprichwort.

Am Anfang jeder Zusammenarbeit steht das Kennenlernen. Gern besuche ich Sie zu einem persönlichen Gespräch, am besten dort, wo Ihre Immobilie ist.


Haus mit Garten

Die Honorierung dieser Erstkonsultation erfolgt auf der Grundlage der unten aufgeführten Stundensätze. Gern unterbreite ich Ihnen ein förmliches Angebot für alle gewünschten Architektenleistungen.


Architektin beim Planen eines Hauses auf der Baustelle

Grundlagen

Seit einigen Jahren gibt es in Europa den sogenannten „Building Information Modeling-Standard“ (kurz BIM) für Architekten und Planer. BIM bedeutet, dass sehr detailierte Planungen bereits in frühen Planungsphasen stattfinden, alle Gewerke von Anfang an in das Denken der Architekten einbezogen werden und so ein besserer Austausch unter den am Bau Beteiligten stattfinden kann.

Diese Herangehensweise ist gerade für das Bauen im Bestand von großem Vorteil und für die Kontrolle von Zeit- und Kostenplänen aus meiner Sicht unerlässlich. Deshalb bildet BIM die Grundlage meiner Tätigkeit als Architektin.


Werkzeug einer Architektin
Werkzeug einer Architektin zum Bauen und Planen

Die Abrechnung meiner Arbeit erfolgt, soweit nichts anderes vereinbart wird, auf der Basis folgender Stundensätze:

Architekturleistungen / Bauüberwachung / vor-Ort-Besichtigungen / Beratungen einschl. 19% MwSt.:
79 € Stundensatz / 351 € Halbtagssatz (2–5 h) / 650 € Tagessatz (6–9 h)

CAD-Leistungen / technische Zeichnungen einschl. 19% MwSt.:
51 € Stundensatz / 238 € Halbtagssatz (2–5 h) / 476 € Tagessatz (6–9 h)

Aufmaßarbeiten 6,55 € je Quadratmeter Bruttogeschossfläche

Vervielfältigungskosten auf Nachweis

Reisekosten 39619 Arendsee + Umkreis von 30km – ohne Aufpreis

06108 Halle (Saale) + Umkreis von 30km – ohne Aufpreis

jeder weitere Kilometer 0,30 €


Landleben und Landydille

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)

Die in Deutschland relevante Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (kurz HOAI) basiert noch auf der klassischen Herangehensweise: „Vorplanung - Entwurf - Genehmigungsplanung - Ausführungsplanung - Ausschreibung / Vergabe - Bauüberwachung“ und kann die Leistungen nach BIM-Standard nicht darstellen.

Eine Abrechnung meiner Leistungen nach HOAI erfolgt, wenn das Projekt nach den o.g. Planungsphasen umgesetzt wird.